Dompteurpeitsche

Diese Art Dompteurspeitsche wird noch heute bei Zirkusvorführungen eingesetzt, jedoch mehr als Abzeichen und Signalmittel des Dompteurs und nicht etwa, um die Tiere damit zu schlagen. Die Peitsche besteht aus einem rohrgedrehten Stiel mit 12-strängig überflochtenem Griffteil und einer ebenfalls 12-strängig geflochtenen, 5ft langen Peitschenschnur ähnlich einer Stockwhip. Der Cracker ist wie bei einer Signalwhip direkt eingeflochten, dadurch ist die Peitsche sehr präzise.


Herkunftsland: Italien
Hersteller: Giovanni Celeste
Kategorie: Einsträngige Peitschen
Verwendung: Artistik
Aufnahmedatum: 27.11.2012